Altersbeschränkung

Unser Online-Shop richtet sich an Personen ab 18 Jahre. Bitte bestätige dein Alter.

Ja, über 18 JahreNein, unter 18 Jahre


© 2020 saås Swiss AG. Kontaktiere uns.

Neben Cookies, die zur Funktionalität unseres Angebots beitragen, verwenden wir für statistische Zwecke Matomo Analytics. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie alle detaillierten Informationen. Mit klick auf "Einverstanden" stimmen Sie zu, dass Sie diesen Hinweis gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Einverstanden

Versandkostenfrei ab CHF 150,— (EU)
Internationaler Versand
30 Tage Rückgaberecht
Hohe Qualität – Swiss Made
Vaping Starterkit

Vaping Starterkit

Puristisches Design, faszinierende Ästhetik und ausgezeichnete Inhaltsstoffe. VMAXX Vaporizer definieren einen komplett neuen Lifestyle: IT SUCKS NOT TO SUCK!

60,30 CHF
(Preis exkl. MwSt.)
Artikelnummer 601
Starterkit

Puristisches Design, faszinierende Ästhetik und ausgezeichnete Inhaltsstoffe. VMAXX Vaporizer definieren einen komplett neuen Lifestyle: IT SUCKS NOT TO SUCK!

Das Starterkit besteht aus folgenden Komponenten

  • 1x VMAXX Vaporizer in der Farbe deiner Wahl
  • 1x USB-Ladekabel
  • 1x VMAXX Premium-Pod: Barista's Delight (5% CBD Konzentration)
  • 1x VMAXX Premium-Pod: Berry Blush (5% CBD Konzentration)
    Alle VMAXX Premium-Pods sind Nikotin-frei und THC-frei

Wähle zwischen folgenden Vaporizer Farben

  • Mate Black
  • Ivory Pearl
  • Tempting Red

Wie funktioniert der VMAXX Vaporizer? Der Aufbau des VMAXX ist bewusst einfach gehalten. Er besteht aus einem Einweg-Pod-System und dem wiederaufladbaren Akku. Der Pod beinhaltet einen hochwertigen Keramik-Coil als Hitzequelle für den Verdampfungsprozess, sowie unser aromatisiertes CBD-Premium-Liquid. Die Verdampfungstemperatur kann individuell eingestellt werden. Sobald Du am VMAXX ziehst, wird die Hitzequelle aktiviert und das Liquid verdampft. Du geniesst sofort das unverwechselbare Aroma und die bekannten Vorzüge des CBD’s. Unsere organischen CBD-Premium-Liquids sind ausnahmslos Tabak-, Nikotin- und THC- frei.

Ist Vapen so schädlich wie Rauchen? Anders als bei einer normalen oder E-Zigarette, werden die Inhaltsstoffe beim VMAXX Vaporizer durch Verdampfung und nicht durch Verbrennung freigesetzt. Bei einem herkömmlichen Verbrennungsprozess dagegen, werden die gesundheitsgefährdenden Schadstoffe von Papier und Tabak mit inhaliert. Vapen mit VMAXX erzeugt keinen unangenehmen Geruch und eliminiert die Gefahr des Passivrauchens.

Wieso werden die Liquids aus CBD Kristallen gewonnen? CBD Kristalle sind die reinste Form aller erhältlichen CBD Produkte. Die Kristalle enthalten nämlich kein THC und auch sonst kaum Stoffe neben CBD. So bestehen diese Kristalle aus 99,6% Cannabidiol und 0,0% THC. Sie stellen also den höchstmöglichen Qualitätsstandard dar.

Hinweise zur Batterieentsorgung
Industrie Akkus welche in Akkuträgern zum Einsatz kommen sind in Sachen Entsorgung gleich zu behandeln wie jede herkömmliche Batterie in unseren Alltagsgegenständen. Akkus und Batterien haben im Hausmüll nichts verloren! Sie haben die Möglichkeit Akkus an uns zurückzugeben oder zu senden. Des Weiteren ist es an jeder Verkaufsstelle von elektronischen Geräten selbstverständlich, das Akkus dort abgegeben werden können. Wir bitten im Gedanken an unsere Umwelt und betreffend Sicherheit von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Gebrauchte Akkus und Batterien haben einen hohen Anteil an wiederverwendbaren Materialien. Dies macht sie zu wertvollen Ressourcen in der Recyclingbranche. Gleichzeitig schützt man bei der Abgabe gebrauchter Akkus an den betreffenden Verkaufsstellen unsere Umwelt, da man einer Belastung durch Schwermetallen wie Blei, Cadmium oder Quecksilber vorbeugt. In der Schweiz sind Konsumenten gesetzlich verpflichtet diese wieder an der Verkaufsstelle abzugeben, da Akkus als Sonderabfall gelten. Wie bei allen elektronischen Geräten ist die Entsorgung Sache des Händlers und bereits im Kaufpreis inbegriffen. Wir weisen darauf hin, das im Umgang mit Industrie Akkus und Batterien Sorgfalt geboten ist. Transportieren Sie Ihre Akkus nur in Schutzhüllen. Lassen Sie ihre Industrie Akkus nicht über eine Längere Zeit in Ihrem Akkuträger. Schützen Sie ihre Akkus vor Hitzeeinflüssen. Entsorgen Sie beschädigte Akkus und nutzen diese nicht weiter.

Könnte Dich auch interessieren